Runenkunde

 
Es gibt sehr viele verschiedene Runen, die die Shadowhunter mittels einer Stele auf ihre Haut auftragen. Zu runen sei zu sagen, dass sie bei Menschen gar nicht wirken und sie in den wahnsinntreiben und bisher nur eine einzige Rune bekannt ist, die auf schattenweltler haut aufgetragen wirkung zeigt, [SPOILER-ALARM!!!! Die Rune wurde von Clary erfunden und verbindet magnus bane als verbündeten mit den Shadowhuntern] Ansonsten können runen auf gegenstände aufgetragen werden, um ihnen eine gewisse macht zu verleien, räume zu versiegeln oder zu öffnen oder in die luft gemalt um dämonen ab zu wehren. hier sind einige der Runen aufgeführt, es gibt aber noch viel mehr.
Stärke

 

diese rune verleiht ihrem träger stärke und wird wie alle runen mit einer stele auf einer leicht erreichbaren stelle,wie zum beispiel dem arm aufgetragen. vor einem kampf kann sie so schnell und leicht wieder aktiviert werden, da die runen wie jede andere auch, nach einer gewissen zeit an kraft verlieren. 

Parabatei

 

Als Parabatai werden zwei Krieger bezeichnet, die in einer feierlichen Zeremonie mit permanenten Runen aneinander gebunden werden, bevor sie 19 Jahre alt sind. Wenn sie Seite an Seite kämpfen, werden ihre Kräfte multipliziert.Parabatai sind zwei Schattenjäger, die zusammen kämpfen und sich näher stehen als Geschwister, unabhängig von ihrem Geschlecht. Dieses Band macht die beiden zu einem perfekt abgestimmten Jägerpaar, zu Kriegern die füreinander sterben würden. Aber der Parabatai von jemanden zu sein, heißt mehr als ihm nur zu versprechen auf ihn aufzupassen.

Heilung

 

Die Rune der Heilung heilt schwerwiegende, möglich auch fatale wunden. Sie verkörpert die zweite Rune, die einem Shadowhunter durch den Engel Raziel verliehen wurde. Durch diese Rune ist es möglich Schnitte und Wunden zu schliessen. Der schmerz wird gemindert und macht es dem Shadowhunter möglich auch eine schwere Verletzung zu überleben. Beim ersten Gebrauch leuchtet die Rune Gold auf, ehe sie auf die Haut übergeht.

Schnelligkeit

 

Der Schattenjäger, der diese rune trägt bekommt übermenschliche Schnelligkeit und Reflexe. Das normale Augen kann den Bewegungen nicht mehr folgen.

Engelsrune

 

DIe Enkeli Rune ist die mächtigste Rune der Shadowhunters. Sie gehört zu den ersten Runen, die ein junger Shadowhunter übertragen bekommt und ist ein Symbol des Engelblutes in ihren Adern. Sie wird oft benutzt um die Engelkräfte in den Waffen hervorzurufen und somit de Dämonen tödlich zu verletzen.

Deflektion

 

Diese Rune hilft Shadowhuntern angriffe abzuwehren. Sie ist schnell zu aktivieren, dennoch unpraktisch in einem direkten Kampf. Sie wird häufig in defensiven strategien benutzt. Sie muss immer wieder neu auf die Haut aufgetragen werden, um effektiv zu wirken.