Leitfaden






Die Ghost Rider sind besiegt. Die Armee zieht ab, denn man konnte keine Anzeichen für übernatürliche Wesen finden. Gerade denken unsere Helden, dass sie nun wieder in Ruhe leben können. Doch weit weg von ihnen in einem anderen Paralleluniversum geht das Experiment eines bösen Hexenmeisters schief. Sein Ziel ist es alle Shadowhunters zu vernichten, um den Weg für die Dämonen der Finsternis zu ebenen. Doch durch einen unaufmerksamen Moment kommt es zu einer Explosion, welche die Welten erschüttert.


Überall öffnen sich Risse, welche nicht nur Schattenjäger, sondern auch Vampire, Werwölfen, Hexenmeister, Dämonen, etc. mit sich fortreißen und direkt nach Beacon Hills katapultieren. Es gilt nun für Scott und Co die kleine Stadt vor den Dämonen und wild gewordenen Schattenjägern zu verteidigen. Niemand weiß, ob die Schattenjäger und Co zurück ihr Universum gelangen können, um Valentine aufzuhalten. Können die Wesen und auch Menschen aus Beacon Hills sie in diesem Kampf vielleicht sogar unterstützen?


Für Welche Seite Entscheidest du dich? Wirst du Jäger oder doch Lieber gejagter sein? Für jeden ist hier ein Platz frei und jeder kann sich hier entfalten.
Neue Freundschaften und alte Feindschaften werden wieder aufbelebt und niemand weiß, wie es enden wird. Vielleicht in einem riesigen Krief zwischen Werwölfen aus Beacon Hills und den Shadowhunters aus NEw York? Oder aber in einer Koalition gegen Valentine und seine Dämonenarmee?